Stv. Leiter/in Medizinische Codierung (70-100%)

Spitalzentrum Biel
Bienne

2T

Stv. Leiter/in Medizinische Codierung (70-100%)

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.Stv. Leiter/in Medizinische Codierung (70-100%)

Die Codierung ist zuständig für die korrekte Codierung und zur Verfügung stellen von Informationen / Auswertungen zu Handen Kerngeschäft und weiteren Anspruchsgruppen. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung.

Stv. Leiter/in Medizinische Codierung (70-100%)

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Mithilfe bei der Leitung des Codierteams
  • Sicherstellung der revisionssicheren Codierung nach SwissDRG und ST Reha
  • Codiercontrolling und Weiterentwicklung des Codierteams
  • Aufgleisung und Begleitung der Codierrevision
  • Sicherstellung des Rückweisungsmanagements mit Bearbeitung von Fragestellungen rund um die Codierung
  • Erstellen, Plausibilisieren und Bereinigen des medizinischen Datensatzes BfS und ANQ-Datensatz
  • Schulung der Kliniken
  • Ansprechpartner für Ärzte, Pflegepersonen und weitere Berufsgruppen in Fragen der Codierung

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Studium der Medizin oder andere medizinische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Codierung mit eidg. Fachausweis und idealerweise dem Zertifikat als "Medizincontroller SGfM/H+ / Medizincontrollerin SGfM/H+"
  • Gute MS Office-Kenntnisse, sowie gängige Codier- und Analysetools
  • Überzeugendes Auftreten und hohe kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Eigenverantwortliche, revisionsfeste und zeitnahe Codierung nach den geltenden Regeln anhand des Austrittsberichtes und der elektronischen Patientendokumentation
  • Exakte und effiziente Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Vorbildfunktion
  • Engagierte Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur massgeblichen Mitarbeit für die Weiterentwicklung unserer Organisation in einem sich wandelnden Umfeld
  • Fliessend in Deutsch oder Französisch (Wort/Schrift) mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Sinnvolle, interessante und selbständige Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, teilweise Home-Office möglich
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefan Steinwede, Stv. Leiter Codierung, Tel. 032 324 71 12 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung!